Hohlwegwinterpflege 15.12.2018, S-Mühlhausen

Das Jahr ist noch nicht zu Ende. Die ARGE Nord-Ost hat eine Reihe von eigenen Grundstücken, die sie im Sinne des Naturschutzes entwickelt und umtreibt. Darüber hinaus pflegt die Arge auch noch andere Flächen, beispielsweise den letzten naturbelassenen Hohlweg in Stuttgart-Mühlhausen. Hierfür bekommen wir eine Aufwandsentschädigung von der Stadt Stuttgart für unsere Vereinskasse.

Wenn Sie grundsätzlich Freude an der Arbeit draußen in der Natur haben, und sich aktiv für den Naturschutz engagieren wollen, dann melden Sie sich bitte telefonisch (0711 9827993) oder per E-Mail (michl@arge-nord-ost.de) bei uns. Wir freuen uns über viele Helferinnen und Helfer für die Biotoppflege.

Der nächste Einsatz ist noch in diesem Jahr die Winterpflege des Hohlwegs:

Hohlwegwinterpflege Samstag, 15.12.2018

Treffpunkt beim Eier-Hof Sperling,
Hofsträßle 40,
Stuttgart Mühlhausen
(Bei Sauwetter wird der Einsatz auf den Januar verschoben) Karte bei anklicken vergrößert

Schematische Darstellung des korrekten Heckenschnitts


NABU Niedersachsen

Wir werden dabei Feldgehölze verjüngen und 40 Meter Hecke auf Stock setzen, damit sie wieder neu austreiben kann.
Werkzeug muss nicht mitgebracht werden, es wird von der Arge gestellt. Getränke und ein rustikales Vesper mittags gibt es auch für alle Helfer.

Die Arbeit bei unserer Winter-Biotoppflege ist anstrengend und erfolgt auf eigene Gefahr. Am Abend sehnen Sie sich vermutlich nach einer heißen Dusche und Ihrem Bett. Trotzdem macht es allen, die mithelfen, immer wieder viel Spaß. Wir sind eine schlagkräftige Truppe, die Stimmung ist regelmäßig sehr gut, und am Nachmittag sieht man, was man zusammen alles für die Natur geleistet hat.

Hohlwegpflege im Sommer