Archive

Literatur

„Pflanzung und Pflege von Streuobstbäumen“

Zum Thema naturgemäßer Obstbaumschnitt gibt es eine sehr gute Anleitung des
Deutschen Verbands für Landschaftspflege

Diese Broschüre soll eine praxisbezogene Hilfe für all jene sein, die vor der Aufgabe stehen hochstämmige Obstbäume zu pflanzen oder eine bestehende Obstwiese zu pflegen. Sie wurde speziell für die Pflege von Streuobstwiesen erarbeitet. Es werden geeignete Leitbilder und praxiserprobte Schnitttechniken für Hochstämme empfohlen, deren Anwendung den Baum gesund erhalten und gleichzeitig den Arbeitsaufwand bei der Baumpflege minimieren.

PDF-Datei zum Herunterladen

 

 

„Stehzeuge – Der Stau ist kein Verkehrsproblem“

Hermann Knoflacher, 2. Auflage 2009, 205 S., 109 Zeichnungen des Autors, Preis: € 19.90, 978-3-205-78398-5

Das Auto ist eigentlich kein Fahr-, sondern eine Stehzeug. Entweder steht es auf einem Parkplatz oder im Stau. Und der Stau ist wiederum eine Folge der falschen Parkraumorganisation. Man spricht von Freiheit durch das Auto und übersieht dabei, daß man bereits in die „Autofalle“ getappt ist. Solange das Auto nicht zumindest genauso weit weg von allen Aktivitäten des Menschen ist wie die Haltestelle eines attraktiven, regelmäßig verkehrenden öffentlichen Verkehrsmittels, gibt es aus dieser Falle kein Entkommen. Nur durch eine andere Struktur, in der die Siedlungen nicht von Autos besetzt und kontrolliert werden, kann die Voraussetzung für die menschliche Weiterentwicklung geschaffen werden.

weiterlesen

 

Wirkungen von Tempo 30 an Hauptverkehrsstraßen


Veröffentlichung des Umweltbundesamtes

Nach der flächendeckenden Ausweisung von Tempo-30-Zonen im Nebennetz wenden nun immer mehr Kommunen Tempo 30 an Hauptverkehrsstraßen an. Gründe sind meist eine höhere Verkehrssicherheit, besserer Lärmschutz, Luftreinhaltung und auch häufig die Förderung von Fuß- und Radverkehr sowie eine höhere Aufenthaltsqualität. Vielerorts bestehen Unsicherheiten über die tatsächlichen Auswirkungen einer Tempo-30 Ausweisung auf Hauptverkehrsstraßen.
pdf-Datei zum Herunterladen

 

 

Determinanten der Verkehrsentstehung

Veröffentlichung des Umweltbundesamtes
Der Beitrag versucht, die wichtigsten Bedingungen der Entstehung von Verkehr zu identifizieren. Ziel ist es, das Geflecht gesellschaftlicher, kultureller und wirtschaftlicher Entwicklungen sichtbar zu machen und Handlungsoptionen aufzuzeigen, mit denen durch sinnvolle Verkehrsverringerungsstrategien ein Beitrag zum Erreichen der Politikziele Nachhaltige Mobilität und die Entkopplung von Verkehrs- und Wirtschaftsleistung geleistet werden kann.
pdf-Datei zum Herunterladen

 

 

 

 

 

Dieser Beitrag wurde am 15/01/2017 in Verkehr veröffentlicht.